Hessische Fachkraftanalyse

Seit Jahren besteht ein immer weiter ansteigender Fachkräftebedarf. Die verschiedenen Rechtsansprüche auf Kinderbetreuungsplätze, die in den letzten Jahren geschaffen wurden, führten zu einem massiven Ausbau der Kindertagesbetreuung und so wird auch in den kommenden Jahren weiter dringend pädagogisches Fachpersonal gesucht. Im September 2020 wurde die neue regionenspezifische Fachkraftanalyse für Hessen veröffentlicht. Sie wurde vom Hessischen Ministerium für Soziales und Integration in Auftrag gegeben und vom Forschungsverbund TU Dortmund/ DJI umgesetzt. Sie zeigt die zukünftigen Bedarfe für die einzelnen Jugendamtsbezirke in Hessen. Sie können sich den Bericht zur Studie hier herunterladen.

Um die weiter steigenden Fachkraftbedarfe zu decken, wird seit Sommer 2020 das "Landesprogramm „Fachkräfteoffensive Erzieherinnen und Erzieher umgesetzt, in dem praxisintegrierte vergütete Ausbildungsplätze und Praxisanleitungen am „Lernort Praxis“ gefördert werden. Begleitet wird das Landesprogramm durch eine umfangreiche Werbekampagne für pädagogische Berufe.

© Copyright 2018-2020 - Hessisches Ministerium für Soziales und Integration