Hessen
Skip to Content

Berufsfeld Erziehungswissenschaft

Die Erziehungswissenschaften, auch Pädagogik genannt, rücken die Entwicklung und Erziehung des Einzelnen zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Individuum in der Gesellschaft in den Fokus. Auf der Grundlage erziehungswissenschaftlicher Theorien und Methoden von Bildung, Erziehung, Sozialisation und Didaktik werden im Studium Aufgaben, Methoden und Ziele von Erziehung sowie die Wirklichkeit der Erziehung in Familie, Schule und in sozial- oder sonderpädagogischen Einrichtungen betrachtet.

Mögliche Berufsfelder für Erziehungswissenschaftler sind

  • Kindertagesbetreuung (Gruppendienst und Leitung)
  • Früherziehung und Frühförderung
  • Erwachsenenbildung / Aus- und Weiterbildung
  • Alle Felder der Kinder- und Jugendhilfe
  • Jugendarbeit 
  • Personalwesen / Personalentwicklung
  • Unternehmensberatungen
  • Medienpädagogik
  • Freizeit- / Kultur- /Museumspädagogik
  • Fachberatung
  • Soziale Arbeit
  • Behindertenhilfe
  • Bildungsarbeit 
© Copyright 2018-2019 - Hessisches Ministerium für Soziales und Integration
Back to top